Unsere speziellen Kids Camps

Ferienfreizeit recklinghausen 4

Spiel

Ferienfreizeit Recklinghausen 1

Kinder lieben Spiele und wir auch!

Wir spielen gemeinsam mit den Kindern bwegungsfreundliche Spiele .

Antimobbing

Ferienfreizeit Recklinghausen 2

Mobbing ist ein wichtiges Thema in der heutigen Zeit und ganz besonders für Kinder und Jugendliche.

Wir sprechen über den Schulalltag der Kinder und zeigen ihnen Wege und Methoden mit Mobbing fertig zu werden.

Abenteuer

Ferienfreizeit Recklinghausen 3

Unsere Camps fördern die Phantasie und stillen den Abenteuer Drang!

Mit Ausflügen zu Spielplätzen und zur Halde, bekommen die Kinder ein tolles Abenteuer der Extraklasse.



Feriencamp  


Warum ist unser Feriencamp wichtig und sinnvoll für Ihr Kind?

Kinder und Jugendliche brauchen gerade in der heutigen Zeit viel mehr Bewegung und soziale Kontakte.

 

In unserem Sommercamp fördern wir die soziale Kompetenz und die motorischen Fähigkeiten der Kinder. Mit Spielen, die den Teamgeist fördern und brauchen und Aufgaben die nur durch die Nutzung der kognitiven Fähigkeiten gelöst werden können.

 

Das gemeinsame Spielen, die Ausflüge in die Natur und die gemeinsamen Mahlzeiten fördern die soziale Kompetenz Ihrer Kinder.

 

In den täglichen Gesprächen zum Thema "Anti-Mobbing" lernen die Kinder mit Konfliktsituationen umzugehen und sich und auch ihre Freunde vor Mobbing Attacken zu schützen, indem sie durch richtiges Handeln für Hilfe sorgen.

 

 


Bewegung macht glücklich!

Ferienfreizeit recklinghausen

Gesprungene Kicks, Fallschule, Selbstverteidigung, Hüpfen, Rennen, Schreien, gegen Polster treten und schlagen, all diese Bewegungen und natürlich noch mehr, sorgen bei Ihrem Kind für Begeisterung und Spaß!

 

Kinder müssen sich auspowern und unser Camp ist genau das Richtige dafür!


Erholung ist wichtig!

Bei all der Aktion und den vielen Bewegungen, ist eine Ruhephase sehr wichtig.

So werden sie auch Momente erleben, wo es nicht um Bewegung geht, sondern darum aufmerksam zu zuhören.

In unseren Theorie-Phasen wie zum Beispiel bei dem Thema Mobbing, haben die Kinder die Möglichkeit sich auch mit einzubringen und mit uns die Lösungen zu erarbeiten.